Browse Month

Juni 2017

Gemischter Chor Harmonie erfolgreich bei den 6.ten Horbacher Chortagen

Gemischter Chor Harmonie Froschhausen erfolgreich bei den 6. Horbacher Chortagen

Der gemischte Chor der Harmonie Froschhausen hat am 21.05.2017 in einem „geistlicher Chorwettbewerb“ anlässlich des 135-jährigen Jubiläums des MGV „Cäcilia“ Horbach e.V. den 2. Platz errungen. Mit 25 Sängerinnen und Sängern war der Chor die Reise in den Westerwald angetreten, um sich mit anderen gemischten Chören zu messen.
Die erfolgreiche Teilnahme ist nicht zuletzt der Arbeit unseres Dirigenten Martin Winkler zu verdanken. Was wir singen, liegt in den Händen unseres Chorleiters. Und der beweist stets aufs Neue ein glückliches Händchen, wenn es um die richtige Auswahl passender Chorliteratur geht. Er hat den Chor so motiviert und geformt, dass sich der Gesamtklang harmonisch und vor allem stimmungsvoll entfaltet. Zusätzlich schafft er es immer, ein sowohl anspruchsvolles als auch klanglich bezauberndes Programm zusammen zu stellen.
Für den geistlichen Chorwettbewerb bei dem MGV „Cäcilia“ Horbach e.V. konnte unser Programm die Jury überzeugen. Der gemischte Chor der Harmonie Froschhausen erreichte diesen guten 2. Platz mit einem Diplom in Gold, d.h. „mit hervorragendem Erfolg teilgenommen“ und hat insgesamt auch den 2. Platz über alle Kategorien der gemischten Chöre erreicht. Das von Martin Winkler gewählte Programm überzeugte mit dem Preis „Bestes Programm am Wettbewerbstag“ und er erhielt zusätzlich die Auszeichnung „Dirigentenpreis“, was uns alle für ihn sehr freute. Dabei bleibt er stets selbstkritisch mit dem Chor und sich selbst (,,…das können wir aber noch besser“) und gibt uns damit den Ansporn, weiterhin mit viel Spaß und Energie am nächsten Programm zu arbeiten.
Wer den gemischten Chor der Harmonie mal live erleben möchte, kann das tun im Rahmen der „Kulinarischen Woche“ der Harmonie Froschhausen mit einem Kurzprogramm (Montag 26.06.2017 19:30 im Sängerheim) oder zum Jubiläumskonzert der Harmonie am 24.09.2017 in der Kirche St. Margareta Froschhausen.
Wir freuen uns auf ihren Besuch und auf weitere interessierte Sängerinnen und Sänger